Deshalb hat das Management von TOPIC sich für die kommenden Jahre einige ehrgeizige Ziele gesetzt

Added value

Im Vordergrund steht, dass TOPIC ein Unternehmen sein möchte, dass den Produkten und Systemen seiner Kunden einen Mehrwert liefert. Dabei ist eine finanziell gesunde Betriebsführung von großer Bedeutung. Für seine Arbeitnehmer ist TOPIC ein Arbeitgeber, der gut für sie sorgt und ihnen herausfordernde Projekte bietet, mit denen die TOPIC-Mitarbeiter sich sowohl technisch als auch persönlich weiter entwickeln können.

Wachstum

Auf dieser Grundlage wird, sowohl in Bezug auf die Mitarbeiterzahl als auch geografisch, an einem weiteren Wachstum von TOPIC gearbeitet. Ziel ist, dass das Unternehmen im Jahre 2018 über einen Personalbestand von 250 hochqualifizierten Mitarbeitern verfügen möchte. In den Niederlanden wurde neben dem Hauptsitz in Best im Mai 2014 eine Filiale in Delft eröffnet.

Produkte & Projekte

Nach der Einführung der ersten eigenen TOPIC-Produkte Dyplo®, Miami, Florida und Development Kit im Jahre 2014, entspricht es den Erwartungen, die Serie der eigenen Produkte weiter zu entwickeln und zu vermarkten.

Eine weitere Zielsetzung ist es, noch mehr Projekte intern im Büro auszuführen. Dazu wurde eigens ein TOPIC-Projektvorgehensplan auf Basis von Scrum/Agile und ISO138485 entwickelt.

Langfristig möchte TOPIC sowohl in den Benelux als auch in Deutschland über einen breiten Kundenstamm verfügen.